Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) Berlin 2011

Jährlich werden in der Polizeilichen Kriminalstatistik  (PKS)  die von der Polizei bearbeiteten Verbrechen und Vergehen einschließlich der mit Strafe bedrohten Versuche gemäß Straftatenkatalog und die von der Polizei ermittelten Tatverdächtigen erfasst, sowie die unter Mithilfe des Zolls bearbeiteten Rauschgiftdelikte. In der  Polizeilichen Kriminalstatistik werden die Informationen zu allen polizeilich abschließend bearbeiteten Fällen ausgewertet. Die PKS 2011 der Berliner Polizei finden Sie hier: http://www.berlin.de/imperia/md/content/polizei/kriminalitaet/pks/pks_2011.pdf?start&ts=1335259938&file=pks_2011.pdf